StartseiteAktuellesGottesdiensteGemeindekalenderHeilig KreuzSt. Karl Borromäus
Unsere KircheKirchencaféKleinkindergottesdienstLiteraturgesprächMutter-Kind-GruppenSeniorenfahrtenTrauungen

Mutter-Kind-Gruppen

 

Neues von den Eltern-Kind-Gruppen (EKP) – Ein Abschied und ein Neuanfang

Singen, spielen, basteln, Kontakte knüpfen und die Feste im Jahreskreis gemeinsam begehen. Das und noch so einiges mehr sorgt regelmäßig für gute Laune in den Eltern-Kind-Räumen. Vom 1. Lebensjahr bis 3 Jahre treffen sich Kinder mit ihren Eltern, um gemeinsam Spaß zu haben und voneinander zu lernen. 

Nach fast 9 Jahren EKP-Leitung möchte ich die Gruppen gerne in neue Hände übergeben. Leider ist die Nachfolge noch nicht geregelt, ich bin aber optimistisch, dass es bald weiter geht. Ich bin dankbar, dass ich so viele unterschiedliche, großartige Familien ein wenig auf ihren Weg begleiten konnte.
Monika Rinke, EKP-Gruppenleiterin

Und es soll weitergehen – Gemeinsam die beste Zeit erleben!
EKP® ist das Programm für Eltern und kleine Kinder (bis 3-4 Jahre)
- Die gemeinsam die Welt entdecken wollen
- Die voneinander lernen wollen
- Die ihren Alltag gerne bunt mögen
- Die gerne die Welt erforschen
- Die gerne andere Familien kennenlernen
Bis zur Sommerpause geht es weiter: Claudia Jendrewski übernimmt eine EKP® - Gruppe. Darüberhinaus soll die EKP®-Tradition in der Pfarrei weiter erhalten bleiben!
Wir suchen eine oder zwei Gruppenleiterinnen für das Eltern-Kind-Programm (EKP®) auf
Honorarbasis, die Freude daran haben, sich für Eltern und deren Kinder in der Pfarrei zu
engagieren, mit ihnen die Welt zu entdecken und Familien zu unterstützen.
Kontakt über Claudia Jendrewski (0176 23525358, ekp.heilig.kreuz@gmail.com).
Familien, die an einer Teilnahme ab Herbst 2019 interessiert sind, bitte über Frau Jendrewski anmelden.
In Heilig Kreuz auch weiterhin auf dem Weg zum EKP® …

 

 

 

Aktuelles aus der Pinguingruppe

Jeden Mittwoch und/oder Freitag treffen sich 12 kleine Pinguine (ab 1½ Jahren) in den Räumen der Mutter-Kind-Gruppen des Pfarrheims. Wir basteln, spielen und machen gemeinsam Brotzeit – und das alles ohne Eltern. In der Zeit von 8.30 Uhr bis 11.00 Uhr wird es uns nie langweilig, denn es gibt viele Turn- und Spielgeräte, sogar eine Rutsche. Für den Sommer haben wir einen großen Sandkasten im Garten.

Anmeldungen für das neue Pinguin-Jahr werden unter den angegebenen Telefonnummern gerne entgegengenommen!

Nähere Informationen bei Heike Furtenbacher (Erzieherin, 3 Kinder) Tel: 759 51 54
oder Annette Dietel (Angest. in öff. Verw., 2 Kinder) Tel: 755 68 91