StartseiteAktuellesGottesdiensteHeilig KreuzSt. Karl BorromäusImpressum
PfarrgemeinderatGemeindekalender NewsletterArchiv (Bilder)

 

Kräuterbüschel binden für Maria Himmelfahrt

Der alte Brauch, zum 15. August – dem „Großen Frauentag“ – Kräuterbüschel zu binden, ist auch heuer wieder unser Anliegen. Wenn Sie unsere Aktion auch diesen Sommer mit frischen Kräutern, Gewürz- und Heilpflanzen aus Ihrem Garten unterstützen könnten, würden wir uns sehr freuen und Ihnen bereits an dieser Stelle sehr herzlich dafür danken! Das Pfarrbüro nimmt am Donnerstag, den 11. August, von 11.00 bis 12.00 Uhr gerne Ihre Kräuter etc. entgegen. Die Kräuterbüschel werden dann am Freitag, den 12. August, ab etwa 8.30 Uhr im Pfarrsaal und/oder Foyer Hl. Kreuz gebunden. Falls Sie gerne bei dieser aromareichen Arbeit mitmachen möchten, melden Sie sich bitte bei Elfriede Bösl (Tel. 75 60 80) oder kommen Sie einfach dazu. Herzliche Einladung! Geweiht werden diese Kräuterbüschel heuer bereits am Samstag und Sonntag zuvor (in den Gottesdiensten!). Gerne können auch weitere am Festtag selber geweiht werden …   Elfriede Bösl

Mitteilungen

 

Die Büro-Öffnungszeiten im August/September sind „feriengerecht und urlaubsadäquat“:

Vom 16.08. (Di.) bis 19.08. (Fr.) und 22.08. (Mo.) bis 26.08. (Fr.) hat NUR das Pfarrbüro Hl. Kreuz vormittags von 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet – das Pfarrbüro St. Karl Borromäus ist geschlossen!

Am 29.08. und 01.09. hat das Pfarrbüro Hl. Kreuz von 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet – das Pfarrbüro St. Karl Borromäus ist geschlossen. Am 30. und 31.08. und 02.09. sind beide Pfarrbüros geschlossen.

Vom 05.09. (Mo.) bis 09.09. (Fr.) hat NUR das Pfarrbüro St. Karl Borromäus vormittags von 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet – das Pfarrbüro Hl. Kreuz ist geschlossen! Ab 12.09. haben beide Pfarrbüros wieder wie gewohnt geöffnet.

 

Seniorennachmittag in Hl. Kreuz am 01. September (Do.) um 14.30 Uhr (Pfarrheim)

Nach Kaffee/Kuchen spricht Herr Drexler vom Seniorenbeirat München über „Abzocke – Trickdiebstähle, Trickbetrug, Haustürgeschäfte, Preisausschreiben u.a. und wie man sich davor schützen kann“. Herzliche Einladung!

 

Senioren-Tagesfahrt am 15. September (ab Hl. Kreuz-Forsthaus 8.00 Uhr)

Dieses Mal geht es ins Kerzenwerk in Rotthalmünster (ein Familienunternehmen mit Tradition). Mit einer Führung durch das Werk zeigt uns Herr Bader die Herstellung von modischen und traditionellen Zierkerzen … Unseren Hunger können wir dann gleich anschließend im Brau-Gasthof „Herndl“ am Dorfplatz stillen. Anmeldungen bitte direkt bei Elisabeth Fuhrer, Tel. 752410 (bitte beachten Sie die Abfahrtszeit 8.00 Uhr!).

 

Birgit Rose, unsere Gemeindeassistentin in Vorbereitung, ist weitergezogen … Ab 1. September beginnt sie für zwei Jahre als Gemeindeassistentin im Pfarrverband Unterhaching (3 Pfarreien: St. Korbinian, St. Alto und St. Birgitta) mit Büro in St. Alto und Aufgabenbereich u.a. Kinderkirche, Ministrantenarbeit, Religionsunterricht in der Grundschule … Liebe Frau Rose, DANKE für all Ihre Mitarbeit in unserem Pfarrverband und Gottes reichen Segen für die kommenden zwei Jahre: „Gesegnet sei Dein Neubeginn. Deine Füße treten aus bekannten Bahnen und bewegen sich frei auf neuen Pfaden. Gesegnet sei Deine Lebendigkeit unterwegs und Deine Kraft zum Neubeginn. Dein Blick wird frei für neue Möglichkeiten. Gesegnet sei Dein Anfangen dort. Lebendiges Wasser stärke Deine Hände, lebendiger Wind beflügle Deine Füße, lebendiges Licht öffne Deine Augen, erleuchte Dein Herz“ (nach Hannah Strack). Alles, Gute!   Pater Michael

 

HINWEISE:

* Kinderkleidermarkt für Herbst- und Winterkleidung in St. Karl Borromäus 22. bis 24. September

* Herbstausflug zum Kloster Scheyern (mit Führung, Mittagessen in der „Klosterschenke“) und nach Pfaffenhofen (kleiner Stadtbummel und Einkehr im Café Hipp) am 28. September (Mi) – bitte Plakat und Flyer beachten!